Einladung „Employer Branding und Social Web“ am 18.07. im Social Media Club München

Der Personalmangel wird für Unternehmen zu einem der größten Probleme der nahen Zukunft. Um frühzeitig vorzubeugen und mit potenziellen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen, setzen immer mehr HR-Abteilungen (Human Resources) auf die Kommunikation im Social Web.

Doch welche besonderen Regeln müssen Unternehmen bei der Mitarbeiter-Akquise im Web beachten? Diese Frage beantworten uns zwei hochkarätige Referenten im nächsten Social Media Club München am 18. Juli:

  • Bernd Schmitz, Leiter University & Talent Relations bei Bayer und dort zuständig für alle HR-Marketingmaßnahmen für Naturwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure. Schmitz, der auch zu HR-Themen blogt, ist zudem Multimedia-Dozent an der Rheinischen Fachhochschule Köln.
  • Prof. Dr. Martin Grothe, Gründer und Geschäftsführer der complexium GmbH. Grothe berät Unternehmen zu Employer Branding / Personalmarketing, Marketing / Marktforschung und Unternehmenssicherheit / Krisenkommunikation. Zudem ist er Vorstand des Deutschen Competitive Intelligence Forums dcif e.V., Beirat des „Deutschlands Arbeitgebermarken DAGM“ und des Quality Employer Branding (queb) e.V.

Social Media und Karriereplanung?

Bernd_schmitz

Bernd Schmitz beschreibt in seinem Vortrag „Facebook & Co: Freund gesucht, Job gefunden“, auf welche Kontaktmöglichkeiten Jobsuchende Wert legen und welche Rolle das Social Web dabei spielt.

Denn aktuellen Studien zufolge scheinen die meisten Uni-Absolventen zwar online nach Jobs zu suchen, können sich aber mit Facebook und Co als Jobvermittler nicht so recht anfreunden. Ist das eine Trendwende? Oder war Social Media womöglich nie ein Trend bei der Karriereplanung? Diese Frage werden wir mit Bernd Schmitz diskutieren.

In 5 Schritten zur Employer Brand

Martin_grothe

Prof. Dr. Martin Grothe erklärt uns im zweiten Vortrag des Abends, „Warum die Employer Brand von innen kommen muss“.

Um durch Glaubwürdigkeit zu überzeugen, müssen Unternehmen authentische Employer Brands (Arbeitgebermarken) aus ihrem Inneren heraus destillieren und sich als Gast auf den Tummelplätzen ihrer Zielgruppen aufhalten. Hierbei spielt Social Media eine große Rolle. Grothe erklärt uns einen „Fahrplan in fünf Schritten“, mit dem Unternehmen strukturiert auf den nötigen Entwicklungspfad gelangen – von der Analyse zum Dialog mit der Zielgruppe.

Austausch & Networking im Social Media Club München

Beide Vorträge werden jeweils 20 bis 30 Minuten Zeit dauern. Danach haben wir wieder Gelegenheit zum ausführlichen Networken. Sponsoren des kommenden Social Media Club München-Events sind BASE und Kodak. Sie stellen für die Teilnehmer des Abends Getränke sowie ein kaltes Buffet. Auch dieses Mal unterstützt uns das Moccar-Pompidou (Facebook) als Location-Sponsor mit angenehmer Atmosphäre.
Bei unseren Unterstützern bedanken wir uns herzlich!

Base_logo
Kodak-logo

Eckdaten des nächsten Social Media Club München

Termin:   18. Juli 2011
Einlass:  18:00 Uhr
Start:      18:30 Uhr

Location: MOCCAR-Pompidou (Anfahrt / Parkmöglichkeiten)
Grete-Mosheim-Str. 15
80636 München

So nehmen Sie am nächsten Social Media Club München teil:

Für den Event wird kein Eintritt erhoben. Die Kapazität ist auf 150 Plätze begrenzt. Melden Sie sich daher frühzeitig per Xing an. Wir bitten Sie, sich mit maximal zwei Personen pro Unternehmen anzumelden.

Smcmuc_logo_fb

Der Social Media Club (SMC)

Der „Social Media Club“ steht für eine lockere Organisation lokaler Teams, die weltweit regelmäßige Treffen von Social-Media-Interessierten veranstalten. Gegründet wurde der Social Media Club als non-profit-Netzwerk 2006 von Chris Heuer und Kristie Wells in den USA. Im Social Media Club werden Best Practices vorgestellt, die zeigen, wie Social Media tatsächlich funktioniert.

Die Social Media Club München-Veranstaltungen bringen Menschen zusammen, die sich für die Entwicklung der Medien- und Internet-Branche interessieren und den Nutzen für jedermann zugänglich machen wollen: Kommunikatoren, Agenturen, Konzernmitarbeiter, Journalisten, Verlagsmitarbeiter, Künstler, Blogger, Twitterer, Lehrer, Schüler, Studenten und KMUs. Die Xing-Community des Social Media Club München hat mittlerweile etwas mehr als 1.800 Teilnehmer. Sie erreichen uns auch via Twitter @smcmuc und Facebook SMCMUC (Google+ in Vorbereitung).

Reviews bisheriger Social Media Club München Events 2010/2011

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Doris Eichmeier
Doris Schuppe
Klaus Eck
Christian Faltin
David Nelles

Kristiewells_smc-sloganjpg
Advertisements

Kommentare werden vor Spam mit Akismet geschützt - Informationen dazu siehe Datenschutzerklärung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s