Schlagwort-Archive: Crowdfunding

Einladung: „Crowdfunding“ beim #smcmuc am 7. März 2016

Crowdfunding hat sich in den letzten Jahren als alternative Finanzierungsmethode von Projekten, Unternehmensgründungen und Kampagnen etabliert. Ging es in den letzten Jahren hauptsächlich um kreative Projekte oder Startups, setzen immer mehr Unternehmen auf das Modell – oft als Marketingkampagne.

Wir haben für den kommenden Social Media Club am Montag, den 7. März drei Referenten eingeladen, die bereits erfolgreich eine Crowdfunding-Kampagne umgesetzt haben und davon berichten.

Unsere Referenten

Portrait Andreas Gölkel, Co-Founder von pixx.io

Andreas Gölkel, Co-Founder von pixx.io

 

Für die Produktion und die Markteinführung ihres Hardware-Software-Bundles zur professionellen Bild- und Medienverwaltung setzte pixx.io 2014 auf die Crowd. Mit Erfolg! Über 25.000 Euro hat das Unternehmen eingesammelt. Was für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne Voraussetzung ist, welchen Herausforderungen sie sich dabei stellen mussten, und wie eine internationale Kampagne funktioniert, davon erzählt pixx.io Co-Founder Andreas Gölkel am kommenden Montag.

 

 

 

dirkvongehlen

Dirk von Gehlen | Bild: Gerald von Foris


Dirk von Gehlen,
Autor und Journalist. Bei der Süddeutschen Zeitung leitet er die Abteilung Social Media/Innovation, in der er das Longreads-Magazin Süddeutsche Zeitung Langstrecke entwickelt hat: Crowdfunding für einen großen Verlag: Kann das funktionieren? Welche Hürden muss man überwinden? Welche Vorgaben muss man beachten? Dirk von Gehlen berichtet von den Erfahrungen beim Markttest zum Longreads-Magazin „Süddeutsche Zeitung Langstrecke“ im Frühjahr 2015 auf Startnext.

 

 

Reddemann_online.635232.jpg.635239

Nina Reddemann

Nina Reddemann, ist zuständig für das Audience Development beim Carl Hanser Verlag und leitet dort das Projekt Morgen mehr. Morgen mehr ist ein Fortsetzungsroman im täglichen Abo. Für drei Monate schreibt der Autor Tilman Rammstedt vor den Augen der Abonnenten, die mit dem Abo Tag für Tag bei der Entstehung seines Romans mit dabei sein können. Gestartet wurde das Projekt im November 2015 mit einer Crowdfunding Kampagne auf Startnext. Warum sich der Verlag für Startnext entschieden hat, welchen Herausforderungen sich das Team stellen musste und ob sie alles noch einmal genauso machen würden, erfahren Sie am 7. März.

 

Die Eckdaten

Zeit: Montag, 7. März, 19:00 – 22.00 Uhr 

Ort: Valtech, Friedenheimer Brücke 29, 80639 München
>> Auf Google Maps anzeigen

19:00 Einlass
19:30 Begrüßung Social Media Club München
ca. 19:45 Vortrag Andreas Gölkel
ca. 20:15 Vortrag Dirk von Gehlen
ca. 20:45 Vortrag Nina Reddemann
ca. 21:15 Networking
22:00 Ende

Veranstaltungs-Hashtag: #smcmuc:

So meldet Ihr Euch an

Ihr könnt Euer Ticket zum Preis von zehn Euro (inkl. Freigetränken) im Vorfeld über Eventbrite kaufen.
Bitte beachtet, dass ihr nur beim Kauf über Eventbrite eine Rechnung erhaltet. An der Abendkasse können wir keine ausstellen.

Hinweis: Eine Abendkasse gibt es nur, falls nicht alle Tickets im Vorfeld verkauft wurden.

Sponsoren

Valtech Logo
Wir sind wieder bei Valtech zu Gast. Vielen Dank an unseren Locationsponsor.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Klaus Eck
Sonya Schlenk
Sabine Sikorski
Nina Reddemann
Anna-Katharina Lohre
Insa Heegner